Geschenkgutschein


"Schenken heißt, einem anderen das geben, was man selber gern behalten möchte."

 

Selma Lagerlöf


 

Barauszahlungen von Gutschein- und Restbeträgen sind leider nicht möglich, werden aber auf weitere Behandlungen angerechnet.




Besonders beliebt sind Gutscheine für eine Entspannungshypnose.

 

Der Beschenkte selbst sollte eine positive Einstellung zur Hypnose haben und neugierig darauf sein.

Vor allem bei einer Behandlung zur Verhaltensänderung ist die aktive Bereitschaft eine der wichtigsten Voraussetzungen.

 

Bei Bedarf sende ich den Gutschein, nach Eingang des gewünschten Betrages, an die jeweilige Adresse.