Auch Gelegenheitsraucher, die im Schnitt weniger als eine Zigarette pro Tag konsumieren, steigern ihr Risiko für einen früheren Tod messbar. Das legt eine Studie im Fachmagazin Jama International Medicine nahe.

 

Quelle: Apothekenumschau


Raucherentwöhnung


"Rauchen ist dir ab sofort gleichgültig..."

So, oder so ähnlich, lautet eine der Suggestionen, die Sie während einer Hypnose-Sitzung zur Raucherentwöhnung hören werden.

 

Zuvor jedoch werde ich einem ausführlichen Anamnese-Gespräch mit Ihnen herausfinden, was Sie mit dem Rauchen verbinden und wie Ihr (Raucher)-Alltag aussieht.

Alle Informationen fließen in die, auf Sie abgestimmte, Entwöhnungssitzung.

Jede Sitzung ist so individuell, wie die Menschen verschieden sind.

 

Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg ist Ihre eigene Motivation.

Die Verantwortung für ein rauchfreies Leben liegt einzig und allein bei Ihnen. Hypnose kann Sie bei Ihrem Vorhaben wunderbar unterstützen.  

 

Hypnose zur Raucherentwöhnung bietet einige Vorteile gegenüber anderen Methoden.

Es wird komplett auf Ersatzprodukte verzichtet. Entzugserscheinungen gibt es in der Regel nicht.